Aufzucht


Cajas Halbgeschwister in unserem Garten

Unsere Welpen wachsen bei uns im Wohnzimmer auf und werden so sanft an sämtliche Haushaltsgeräusche und das normale Familienleben mit Kindern gewöhnt.


Die ersten drei Lebenswochen sind für Hundewelpen eine sensible Lebensphase. Neugeborene Welpen haben noch kein intaktes Immunsystem und sind aus diesem Grunde noch sehr anfällig. Deshalb empfangen wir in dieser Zeit noch keinen Besuch. Ab der 4. Woche freuen wir uns aber über Besuch.


Sobald die Welpen aktiver und neugieriger werden, vergrößern wir nach und nach ihren Innenauslauf und sie dürfen unseren Garten erforschen, der nach und nach mit verschiedenen Untergründen und Spielgeräten ausgestattet wird.


Uns ist sehr wichtig, dass die Welpen in den ersten 8 Wochen verschiedene Umweltreize, Geräusche, unterschiedliche Menschen, spielende Kinder usw. kennenlernen. Wir werden mit den Welpen Autofahren und auch der ein oder andere Ausflug ist geplant.


Wir tun unser Bestes, damit die Welpen mit ca. 9 Wochen fit sind für das aufregende Leben bei den neuen Besitzern.


Uns liegt jeder einzelne Welpe sehr am Herzen. Selbstverständlich stehen wir den neuen Besitzern mit Rat und Tat zur Seite und wünschen uns, dass der Kontakt zu den Welpenkäufern mindestens ein Hundeleben lang hält.

 

 

Cajas Kinderstube bei den Waswanipis